Die Deutschland-Tour 2018 mit Schlussetappe in der Region Stuttgart und Jedermann-Tour

Nach zehnjähriger Pause findet wieder eine Profi-Radrennen quer durch Deutschland statt. Die Deutschland Tour startet am 23. August in Koblenz, der Schlusspunkt wird am 26. August 2018 in Stuttgart gesetzt. Partner für die Schlussetappe, die unter dem Titel "Region Stuttgart. Deine Tour" stattfindet, sind die Stadt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart. Von Norden kommend fahren die Profis durch das Neckartal, über den Pragsattel und den Killesberg, einschließlich einer Bergwertung am bis zu 16% steilen Herdweg. Wer die Deutschland Tour 2018 gewinnen will, muss am späten Nachmittag des 26. August die Ziellinie in der Theodor-Heuss-Straße überrollen.

Das Profirennen ist aber nur ein Teil des Gesamtkonzepts „Deutschland.Deine Tour.", mit dem das Thema "Fahrrad" weit über die Rennszene hinaus in die breite Bevölkerung hinein getragen werden soll. So werden rund um die Etappen-Orte begleitende Veranstaltungen wie Ausstellungen, Kinder-Bike-Parcours und Rundfahrten für alle auf autofreien Straßen stattfinden.

Zentrales Element und weiteres Highlight am Schlusstag der Tour ist das Jedermann-Rennen mit zwei verschiedenen Streckenangeboten durch die Landkreise Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis. Auf der kleineren "Weinbergrunde"  (65 km)  und der größeren "Runde durch die Region Stuttgart" (111 km) lassen die sich die schönen und typischen Landschaften in und um Stuttgart im wahrsten Sinn des Wortes erfahren. Zum Schluss überqueren die Teilnehmer des Jedermann-Rennens die gleiche Ziellinie, wie die Profis.

Bei der offiziellen Streckenbekanntgabe der Deutschland Tour Anfang März in Frankfurt stellten Region und Stadt, gemeinsam das Jedermann-Rennen durch die Region Stuttgart vor. Alle Infos rund um die Deutschland Tour und das Jedermann-Rennen finden Sie in der linken Spalte zum direkten Download oder als Link.