Regionales Rauminformationssystem Stuttgart - RegioRISS

Über 80 % der regionalen Informationen haben einen Raumbezug. Aufgabe des auf einem Geografischen Informationssystem (GIS) aufbauenden RegioRISS ist es, Verknüpfungen in Form von kartografischen Darstellungen, Satelliten- und Luftbildern zu visualisieren. Verbunden mit dem Ziel, Gemeinsamkeiten, Verflechtungen, Relationen, aber auch räumliche Konfliktpotenziale deutlich und anschaulich zu machen.

Nach dem Grundsatzbeschluss der Regionalversammlung wurde 1997 mit dem Aufbau des RegioRISS begonnen, seither wird es kontinuierlich erweitert. Im Vordergrund steht dabei das Ziel, die große Menge an geografischen und statistischen Informationen strukturiert und verständlich darzustellen. Die analytischen und kombinatorischen Funktionen des Systems ermöglichen zusammen mit den Visualisierungsmöglichkeiten eine effiziente Unterstützung zahlreicher Planungs- und Entscheidungsprozesse im Verband Region Stuttgart.

Alle WebGIS-Anwendungen, die wir auf der Basis der RegioRISS-Daten erstellt haben, finden Sie im Folgenden zusammengestellt. Mit einem Klick auf die jeweilige Abbildung gelangen Sie direkt in die WebGIS-Anwendung.

Regionalplanung - Raumnutzungskarte 2009

Regionalplan

Landschaftsplanung - Klimadaten und KlimaMORO

Bioklima
Kaltluft
Klimatope und Planungshinweise
Temperatur
Vulnerabilität
 

Landschaftsplanung - Weitere Daten

BIMS-Daten
Bodenfunktion
Grundwasserbildung
Erholung
Kulturdenkmal
Landschaftsbildbewertung

Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften in der Region Stuttgart können diese GIS-Daten für ihre kommunale Planungen (Flächennutzungsplan und Landschaftsplan) kostenlos beziehen. Bitte richten Sie Ihre Anfragen mit dem Betreff: „GIS-Daten aus dem RegioRISS Landschaftsrahmenplanung“ an: regioriss(at)region-stuttgart.org