Regionaldirektorin Nicola Schelling

Lebenslauf Dr. Nicola Schelling

geb. 1967 in Stuttgart
Familienstand verheiratet
Schule und Studium  
1986 Abitur in Stuttgart
1986 bis1988
 
Ausbildung zur Holzmechanikerin 
Studium  
1988 bis 1995 Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg (mit Studienjahr in Paris)
Beruflicher Werdegang  
1995 Erstes Juristisches Staatsexamen
1996 bis1998 Referendariat im Landgerichtsbezirk Stuttgart
1998 Zweites Juristisches Staatsexamen
1999 Anwältin
1999 bis 2002 Richterin und Staatsanwältin
2002 bis 2004

Staatsministerium Baden-Württemberg (Europaabteilung)
Referentin für grenzüberschreitende und interregionale Zusammenarbeit

2004 bis 2006 Nationale Expertin bei der Europäischen Kommission in Brüssel, GD Wettbewerb
2006 bis 2007 Richterin am Amtsgericht Schorndorf
2007 bis 2010

Staatsministerium Baden-Württemberg (Europaabteilung), Leiterin des Referats für grenzüberschreitende und interregionale Zusammenarbeit

2010 bis 2012 Staatsministerium Baden-Württemberg (Europaabteilung),
Leiterin der Landesvertretung in Brüssel
Mai 2012 bis März 2014 Staatsministerium Baden-Württemberg, Abteilung
Landesvertretung Brüssel,
Leiterin des Referats "Europapolitik und Ressortbeobachter" sowie stellvertretende Abteilungsleiterin
4. Dezember 2013 Wahl zur Regionaldirektorin des Verbands Region Stuttgart
15. März 2014 Regionaldirektorin des Verbands Region Stuttgart
Ehrenamt  
31.03.2014 Präsidentin von Metrex, dem Netzwerk europäischer Regionen und Ballungsräume
Promotion  
2008 Promotion (summa cum laude)
"Nationale Preis- und Erstattungsvorschriften und grenzüberschreitender Parallelhandel von Arzneimitteln - ein Beitrag zur Anwendung des europäischen Wettbewerbsrechts"