Fahrplan für die Regionalwahl steht

STUTTGART: Der Fahrplan für die Regionalwahl am Sonntag, 7. Juni 2009 steht.

Bis Donnerstag, 9. April, 18.00 Uhr können die Parteien und Wählervereinigungen ihre Wahlvorschläge beim Verband Region Stuttgart einreichen. Der Verbandswahlausschuss wird unter Vorsitz von Planungsdirektor Thomas Kiwitt am Mittwoch, 15. April, 17.00 Uhr, über die Zulassung der Wahlvorschläge entscheiden. Diese werden in der ersten Mai-Woche öffentlich bekannt gemacht.

Der Verbandswahlausschuss wird am Donnerstag, 25. Juni tagen, um das Ergebnis der Regionalwahl festzustellen. In der letzten Regionalversammlung „in alter Besetzung“ werden am Mittwoch, 22. Juli die ausscheidenden Regionalrätinnen und –räte verabschiedet. Die neu gewählte Regionalversammlung wird sich nach der Sommerpause, am Mittwoch, 16. September, konstituieren.